Filmtip:
Die Wegwerfer
Die Weg­werfer

Kaufen für die Müllhalde (Arte)

 

Info & Docs:

Energiesparlampen
Dämpfe, Quecksilber und Lichtqualität
doc | pdf

****
LEDs
Blaulicht, Blendung & Lichtflimmern
pdf

* * * * *
Lampenvergleich
Glüh, Halogen, Spar & LED im Vergleich
pdf

 

»Die Sparsamkeit der Glühbirne liegt in der Zeit, in der sie nicht brennt.«
Ulf Erdmann Ziegler

Petitionen

Nach den Petitionen für die Erhaltung der Glühbirne und der Abschaffung der quecksilberhaltigen Energiesparlampen, rücken immer mehr grellweiße und blendende LEDs in den Focus der Kritik

 

Petionen gegen LEDs

 

Germany

Stoppt grelle Straßenlaternen in Aachen - Open Petition

»Der Rat der Stadt Aachen wird aufgefordert, GEGEN die von der Stadtverwaltung beabsichtigte Umrüstung der Straßenlaternen auf grelle, sogenannte "neutralweiße" LEDs zu stimmen. Stattdessen soll der Rat der Stadt den Einsatz von warmweißen LEDs beschließen.«

Nachtrag: Die Petition ist mittlerweile beendet! Für die Altstadt wurde warmweißes Licht beschlossen, weil es gemütlicher wirkt und Altstadt gerechter sein soll. Für die Außenbezirke sind weiter grellweiße LEDs vorgesehen.

 

Malta

Warm street lighting for Malta and Gozo - Go Petition

»We the undersigned demand that the LED white street lights that have been recently installed in many locations in Malta and Gozo be either replaced by warm LED light 2700 Kelvin or be covered by a filter to emit a warmer light.«

 

U.S.A.

Ban Blinding Headlights! - MoveOn

»The rise of HID and LED headlights are causing a lightmare by producing harsh, painful light that temporarily blinds other drivers and creates an environment of aggression and intimidation. They are a burden to everyone and should be banned. «

 

 

Petitionen für die Glühbirne
AT   DE  EU

++++

Mittlerweile gibt es mehrere Petitionen für die Wiedereinführung der Glühbirne, die auf dem Kampagnennetzwerk Avaaz, auf Petitionswebseiten wie »Go Petition« und »open Petition« oder auf einer eigens dafür eingerichteten Webseite erstellt wurden:

Deutschland:
Pro Glühbirnen - Verfügbarkeit von Glühbirnen sichern
| Gerald Mann | Go Petition

Europäische Union:
Rücknahme der Glühlampenverordnung (Energiesparlampen) 244/2009 des Europäischen Parlamente
Do P. | Kommission Glühlampenverordnung des EP | Avaaz


Beendete Petitionen:
Initiative zur Wieder-Legalisierung der Glühbirne star
Ulrich Lintl | Republik Österreich | www.pro-gluehbirne.at
Die Petition ist beendet. Es wurden 2958 Unterschriften gesammelt.

Aufhebung des Glühbirnenverbots star
Igor Ryvkin (Partei der Vernunft) | Petitionsausschuss - Deutscher Bundestag | open Petition
Die Petiton ist beendet. Es wurden 25130 Unterschriften gesammelt. Die Petition wurde eingereicht.

Das Glühlampen-Verbot zurücknehmen. -- Withdraw the light bulb sale prohibition.
Dipl.Phys. Rudolph Binder | Europa-Parlament | Avaaz
Petition beendet - an die EU-Kommission eingesandt und zu den Akten gelegt


Weitere Petitionen - Niederlande, Kanada & U.S.A.
Wirkungen - Aufmerksamkeit & Appell nicht bindend

 

AT

Österreich

Initiative zur Wieder-Legalisierung der Glühbirne star

Ulrich Lintl hat eine Petition für die Wieder- bzw. Weiter-Legalisierung von bewährten Leuchtmitteln und für ein Verbot von gefährlichen, quecksilberhältigen Leuchtmitteln erstellt.

 

Kurzfassung des Petitionstextes:

Ich fordere daher, dass die Republik Österreich auf ihrem Hoheitsgebiet:

  • Glühbirnen schnellstmöglich wieder legalisiert
  • Halogen-Glühlampen über das Jahr 2012 hinaus weiter legalisiert
  • schnellstmöglich ein Verbot der quecksilberhaltigen Kompakt-Leuchtstofflampen verhängt und binnen 5 Jahren ein totales Quecksilber-Verbot beschließt

Die Petition ist mittlerweile beendet und hat knapp mehr als 3.000 Unterschriften erreicht.
mehr Infospro-gluehbirne.at - Initiative zur Wieder-Legalisierung der Glühbirne

 

Zur Person des Initiators Ulrich Lintl:1

 

DE
Aufhebung des Glühbirnenverbots

Deutschland

Aufhebung des Glühbirnenverbots star

Igor Ryvkin von der Partei der Vernunft 7 hat die Petition an den Petitionsausschuss im deutschen Bundestag adressiert

Petitionstext:

Der deutsche Bundestag möge sich für die Aufhebung des Verbots der Produktion und des Vertriebs von Glühbirnen einsetzen.

Begründung: Das Verbot der Glühbirne basiert auf keinem sachlichen Umweltbedenken und verletzt die bürgerlichen Freiheitsrechte und das Recht auf Selbstbestimmung in eklatanter Weise.

Durch das Verbot von Glühlampen hat sich die Kompaktleuchtstofflampe (auch Energiesparlampe genannt) auf dem Markt durchgesetzt, die erhebliche Probleme mit sich bringt. Sie enthält unter anderem folgende hochgiftige Stoffe: Quecksilber, Phenol, Tetrahydrofuran, verschiedene Alkylbenzole. Diese Stoffe sind stark krebserregend und extrem schädlich für das Nervensystem, das Gehirn, die Leber, die Nieren, Drüsen etc. Vor allem das Quecksilber ist eines der giftigsten uns bekannten Stoffe. (mehr auf der Petitionswebseite)

 

Zur Partei der Vernunft:

»Die Partei der Vernunft (Kurzbezeichnung: pdv) ist nach eigenen Angaben eine libertäre Kleinpartei in Deutschland. Sie steht dem Sozialstaat kritisch gegenüber, fordert einen Minimalstaat, der durch Dezentralität, Subsidiarität und direkte Demokratie bestimmt wird. «

wikpedia7

»Wir wollen, dass jeder frei über sein Leben bestimmen kann, solange er niemandem schadet.«

Igor Ryvkin8

mehr InfosVideo über Igor Ryvkin auf youtube

 

DE

Pro Glühbirnen - Verfügbarkeit von Glühbirnen sichern

Seit 2008 läuft eine von Gerald Mann auf Go Petition erstellte Petition mit folgendem Text:

»Wir möchten das Glühbirnen weiter verkauft werden. Glühbirnen können einfacher entsorgt werden, zudem sind Glühbirnen nach dem Gebrauch kein Sondermüll wie Energiesparlampen und sie enthalten kein Quecksilber.

Zudem bildet der Energieverbrauch von Glühbirnen gerade mal 2% des Gesamtbedarfes eines Hauses.

Lassen sie den Markt entscheiden wer welches Produkt einsetzt.«

mehr Infos Pro Glühbirnen - Verfügbarkeit von Glühbirnen sichern

 

Zur Person Gerald Mann:

Gerald Mann betreibt das Elektronik Portal Iwenzo,10 in seinem Blog11 setzt er sich kritisch mit elektronischen Themen auseinander um, im Posting »2009 Abschied von der Glühlampe«11 kritisiert er die Entsorgungsproblematik der Energiesparlampe, die als Sondermüll zu entsorgen ist. außerdem vertritt er die Meinung, daß der Energieverbrauch der Glühbirne nicht ins Gewicht falle.

  

EU

Europäische Union

Rücknahme der Glühlampenverordnung (Energiesparlampen) 244/2009 des Europäischen Parlamentes

Diese Petition wurde von Do P. aus Deutschland auf dem Kampagnennetzwerk Avaaz erstellt und wendet sich an die Kommission, die die Glühlampenverordnung (EP) verfügt hat.

Petitionstext:

»Wir bitten, die Glühlampenverordnung 244/2009 aufzuheben.«

Weshalb dies wichtig ist:

»Inzwischen ist hinreichend bekannt, dass die Energiesparlampen nicht nur bei Bruch, sondern auch bei normalem Gebrauch extrem gesundheitsschädliche Gifte (u.a. Quecksilber) ausdünsten.

Siehe u.a. Sendung des ZDF "Giftiges Licht" vom 8.8.12 - 22,45

Zur Absprache mit den Herstellern siehe auch das Phoebus-Kartell 1924, in der die Langlebigkeit der Glühbirnen auf 1.000 Stunden reduziert wurden!«

mehr InfosRücknahme der Glühlampenverordnung (Energiesparlampen) 244/2009 des Europäischen Parlamentes

 

EU

Das Glühlampen-Verbot zurücknehmen. -- Withdraw the light bulb sale prohibition.

Dipl.Phys. Rudolph Binder aus Deutschland wendet sich mit dieser Petition, die er auf dem Kampagnennetzwerk Avaaz erstellt hat, an das Europa-Parlament.

 

Petitionstext

»Als engagierte und mündige Bürger appellieren wir an das Europäische Parlament, das Verbot des Verkaufs von Glühlampen zurückzunehmen. -- As engaged and mature citizens, we appeal to the European parliament to withdraw the prohibition of the sale of incandescence-lamps. «

 

Die Initiative listet folgende Argumente auf:

Die Petition ist beendet, an die EU-Kommission eingesandt und zu den Akten gelegt worden

zur UnterschriftenlisteDas Glühlampen-Verbot zurücknehmen. -- Withdraw the light bulb sale prohibition.

 

 


Weitere Petitionen

Niederlande

Spaar de gloeilamp

Die Kampagne "Spaar de gloeilamp" (dt.: Rettet die Glühbirne) wurde von der Organisation "Human Lights Watch", einem Zusammenschluß niederländischer Lichtdesigner begründet und listet folgende Argumente auf:

zur UnterschriftenlisteSpaar de gloeilamp

 


Kanada

Repeal The Ban On Incandescent Light Bulbs In Canada

Diese Petition wendet sich an die Bundesregierung von Kanada und sieht in Kompaktleuchtstofflampen eine große Gesundheitsgefahr.

zur PetitionsseiteRepeal The Ban On Incandescent Light Bulbs In Canad

 

Stop the Light Bulb Ban

Die konservative Abgeordnete Cheryl Gallant aus dem Wahlkreis Renfrew-Nipissing-Pembroke im Bundesstaat Ontario bietet auf der Webseíte Stop the Light Bulb Ban die Möglichkeit an per Email den Umwelt und Gesundheitsminister aufzufordern das Glühbirnenverbot rückgängig zu machen.

Email versendenStop the Light Bulb Ban

 

Petition Against Ban On Incandescent Light Bulbs

Diese Petition wurde von Care2 einer Umweltschutzgruppierung erstellt.

zur UnterschriftenlistePetition Against Ban On Incandescent Light Bulb

Die Petition ist geschlossen und hat heiße 103 Unterschriften bekommen.

 


U.S.A.

The IRLEN petition

Diese Petition wurde vom IRLEN Institut, welches Therapiemöglichkeiten für Lese- und Lernschwierigkeiten und Kopfschmerzen anbietet, initiert

Petitionstext:

»Fast ein Viertel der Weltbevölkerung bringt das Glühbirnenverbot negativen körperlichen Auswirkungen. Für diesen Teil der Bevölkerung, löst Fluoreszenzlicht Kopfschmerzen, Migräne, Bauchschmerzen, Müdigkeit, Überanstrengung der Augen, Angst und Reizbarkeitaus.

Leuchtstofflampen können auch negativ auf das Immunsystem wirken, es macht Menschen buchstäblich krank.

Energieeinsparung ist ein wichtiges Ziel, um dass wir uns bemühen, aber es gibt Möglichkeiten, Energie zu sparen, die nicht 25% der Bevölkerung weh tun.

Bitte lassen Sie es nicht zu, daß Ihre Regierung die Menschen, die Sie lieben, verletzt.«

zur UnterschriftenlisteThe IRLEN Petiton

 


Protect migraineurs from compact fluorescent bulbs

Diese Petiton wurde von Diana Lee, die selbst unter Migäne leidet erstellt.

zur UnterschriftenlisteProtect migraineurs from compact fluorescent bulbs

 


My Home, My Choice -- Stop The Light Bulb Ban

Diese Petiton wurde von Trishah Woolley auf dem Petitionsportal SignOn erstellt und führt folgende Gründe gegen ein Glühbirnenverbot an:

zur UnterschriftenlisteMy Home, My Choice -- Stop The Light Bulb Ban

 

Diese und noch mehr Informationen über Petitonen & Kampagnen außerhalb des deutschsprachigen Raumes stammen von und finden sich auf Freedom Light Bulb.

  


Wirkungen

»Die politische Umsetzung eines Petitionsinhaltesist in den meisten Ländern gesetzlich mit der Unverbindlichkeit vorbehalten. Die Behandlung des Inhaltes hängt von einer kleinen Anzahl von Ausschussmitgliedern ab gegenüber oft Tausenden von Befürwortern. Die weitere Behandlung als ein Thema im Parlament ist ebenfalls nicht bindend13

 


Quellenhinweise:

1 private Homepage von Ulrich Lintl

2 Selbsthilfegruppe der Quecksilber- und Amalgam-Belasteten

3 Plattform Direkte Demokratie

4 Partei Österreich NEU

5 Programm in Kurzform - Partei Österreich NEU

6 ESM & EU-Fiskalpakt - Partei Österreich NEU

7 Partei der Vernunft Webseite | Wikipedia

8 Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen: Die Partei der Vernunft bereitet die Wahlteilnahme vor

9 Köpfe der pdv - Folge 04 - Igor Ryvkin - youtube

10 Iwenzo - das Elektronikportal

11 Blog Iwenzo - das Elektronikportal

12 2009 Abschied von der Glühlampe Blog Iwenzo

13 Petition - wikipedia