Buchtip:
Lügendes Licht: Die dunklen Seiten der Energiesparlampe
Lügendes Licht

Die dunklen Seiten der Energie­spar­lampe

 

Info & Docs:

Energiesparlampen
Dämpfe, Quecksilber und Lichtqualität
doc | pdf

****
LEDs
Blaulicht, Blendung & Lichtflimmern
pdf

* * * * *
Lampenvergleich
Glüh, Halogen, Spar & LED im Vergleich
pdf

 

»Die Sparsamkeit der Glühbirne liegt in der Zeit, in der sie nicht brennt.«
Ulf Erdmann Ziegler

Preiswert

Einfach

Eine Glühbirne besteht aus einem Blechgewinde, einem Glaskolben und einem Wolframdraht. Sie ist einfach zu erzeugen und kann gefahrlos im Hausmüll entsorgt werden.

Dimmbar

Alle Glühbirnen sind dimmbar und funktionieren mit handelsüblichen Dimmern, währendessen gibt es mittlerweile schon einzelne Kompaktleuchtstofflampen und LEDs, die mit speziell hergestellten Dimmern, die nicht gerade billig sind, funktionieren sollen.

Beste Farbwiedergabe

Die Glühbirne bietet angenehmes augenfreundliches, flimmerfreies Licht, welches wie die Sonne alle Farben enthält und wiedergibt. (mehr info lichtqualität )

Umweltfreundlich

Die Glühbirne ist umweltfreundlich, denn bei Produktion, Gebrauch (Wasserkraft!, Ökostrom!) und Entsorgung (gefahrlos im Hausmüll) verbraucht sie weniger Co2. Außerdem enthält sie keine Giftstoffe wie Arsen, Blei und Quecksilber.

Heiß - zusätzliche Raumwärme

Im Winter bietet sie zusätzlich nutzbare Raumwärme, auf die schon das Kunst- und Widerstandsprojekt Heatball1 aufmerksam gemacht hat. Studien im Kapitel Heat Replacement Effect belegen dies.

Fazit

Somit bietet sie ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis.
Sie ist/war einfach ihren Preis wert.
Sie kostet/e zwischen 30 cent und 1 Euro.


Quellenhinweise:

1 Heatball